Beiträge getaggt mit navajo

kuschelige Malve

mein erster Merino/Nylon – Kammzug durfte auf’s Rad

„Malve“

Ich weiß nicht, ob’s an den Fasern oder am zu gründlichen Spülen lag – der ist mir jedenfalls ziemlich auseinander gefleddert, auch beim Spinnen haben sich immer wieder Teile des Kammzuges selbständig gemacht.
War aber nicht schlimm, weil „meinen“ Farben hat das absolut nicht geschadet 😉


Merino/Nylon „Malve“
114 g – LL ca. 430m/100g – navajo-ply

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Funnies to spin von dibadu

Das neue Jahr hat zwar mit einer Blogpause begonnen, kreativ untätig war ich aber nicht 😉

Vor einiger Zeit ist hier bereits ein Spinnfutterpäckchen von dibadu eingetroffen und einer der kuscheligen BFL-Kammzüge durfte heuer gleich als Erster aufs Rad.

Daraus ist dieses wunderschöne Garn entstanden:

100% Bluefaced Leicester
handgefärbt by dibadu
105 g – LL. ca. 390m/100 g – navajo-ply

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

fertig versponnen,

gewaschen, getrocknet und endlich auch abgelichtet hab ich meine
„Lila Pause“


117 g  und eine ca. LL von 570 m/100 g
trotz navajo-ply (mit etwas zu viel Drall)

Ich hab mich echt bemüht, den Kammzug so dünn wie möglich auszuspinnen.
So hat der vorher ausgesehen:
natürlich wieder Polwarth – momentan eine meine Lieblingsfasern 😉


und noch ein Spulenbild

und noch ein Bild, weil ich die Farben soooo schön finde

Und hier noch ein Nachtrag zu
„Softspring“

knapp 50 g neuseeland Merino
LL: ca. 290 m/50 g
navajo-ply

 

auf der Spule hat das Garn irgendwie noch komplett anders ausgesehen….

, , ,

2 Kommentare

Highdelbeerig

hab ich schon Anfang der Woche fertig gesponnen


super weich und fluffig
gesponnen aus 103 g Polwarth
ca. 410m/100g
navajo gezwirnt

,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: