das reinste Spinnvergnügen

war es mal wieder, die wunderbaren Fasern von Ginny ins Rad laufen zu lassen

Ich fand es herrlich, wie sich die Farben immer wieder gemischt haben

TaC1

und so ist das Garn nicht allzu bunt geworden

Aber schaut selbst 😉

TaC4

TaC11

Das war das „Ausgangsmaterial“

Town and Country

versponnen hab ich 110 g

und navajogezwirnt hat das Garn eine LL von ca. 350 m pro 100g

TaC10

Was daraus wird?

Ich hab zwar schon eine Idee, aber erstmal möchte ich noch den 2. Strang dieser Kuschelfasern verspinnen

Advertisements

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: