Ausgehört: „Schwarzer Schmetterling“ von Bernard Minier

gelesen von Johannes Steck

Kurzbeschreibung von Audible:

In einem düsteren Tal in den Pyrenäen machen zwei Arbeiter eine verstörende Entdeckung:
Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee und blutbefleckten Felsen abzuheben.
Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen?
Am Tatort werden DNA Spuren des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann gefunden.
Doch dieser sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt einer hermetisch abgeriegelten Anstalt. Wie konnte der einst meistgesuchte Täter Europas seine Spuren hinterlassen, obwohl er nie seine Zelle verlassen hat?
Noch während Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg versuchen, das Rätsel zu lösen, wird das Tal von einer kaltblütig inszenierten Mordserie erschüttert, die die Ermittler an den Rand ihrer
psychischen Belastbarkeit bringt…

Nunja, das Hörbuch war spannend genug, um es nebenbei zu hören ohne irgendwann den Faden zu verlieren, aber stellenweise hab ich mich schon gefragt: ‚warum muss ich das jetzt wissen?‘
Viele einzelne Handlungsstränge, die sich immer wieder teilen (im Endeffekt aber nicht zusammenfinden), recht detaillierte und klischeehafte Beschreibungen der einzelnen Charaktere, die aber für den weiteren Handlungsverlauf gar nicht mehr relevant sind und ein Ende, dass Vieles offen lässt (vermutlich für den Nachfolge-Roman)….

Fazit: ich hab schon wesentlich Besseres gehört – aber auch schon Schlechteres, und das Bügelwäschegebirge ist trotz all dem geschrumpft 🙂

Advertisements

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: