Merino/Tencel

hab ich beim Wollschaf gekauft, da ich diese Mischung schon lange mal spinnen wollte.
Den seidigen Glanz und die Weichheit der Fasern find ich herrlich, und so sind erstmal 300g davon im dezenten Farbbad gelandet.

„Shades of Grey“
Merino / Tencel

„Shades of Purple“
Merino / Tencel

„Seraphina“
BFL mit hochglänzendem Nylon war auch noch zum Antesten im Päckchen und so wurde auch der Strang gleich bebuntet

„Times Changing“
dieser Rest Merino /Seide aus dem Vorrat wanderte bei der Gelegenheit auch gleich in den Topf und nach dem Trocknen sofort auf’s Rad

Advertisements

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: