Schornsteinfeger in XXL

Auch Riesenfüße habens im Winter gern warm und so wurde aus 2 Knäueln Opal „Schornsteinfeger“ ein Sockenpaar in Grösse 47/48.
Sicherheitshalber hab ich gleich beide Socken gleichzeitig gestrickt – für den Fall dass mich für den 2. Socken der Mut/die Lust verlässt – aber mit der 5/1er Rippe und dem dezenten Musterrapport gings eigentlich ganz fix.

So ab Mitte Bündchen hat sich dann auch rausgestellt, warum ich den gleichen Farbverlauf auch nach ewigem Suchen und meterlangen Abwickeln nicht gefunden habe: ein Knäuel war verkehrt herum gewickelt 😦
Ich fands in dem Fall nicht soooo störend und hab mir das Ribbeln erspart, und bei den vielen Grautönen fällt es auch bei den fertigen Socken nicht gleich ins Auge, finde ich.

Verbraucht hab ich genau 100g – also geht sich locker noch ein Paar in der Größe aus – und dann auch richtig herum gestrickt 😉

Advertisements

, ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: