Ausgeringelt

gestern Abend von den Nadeln gerutscht

schön geringelt hat die Wolle ja, allerdings total unregelmäßig.
Macht mir aber nix – ein ungleiches Sockenpaar hat auch so seinen Reiz 😉

Advertisements

, , ,

  1. #1 von Klaudia am 23. Juni 2012 - 13:38

    oh, die sind aber schön geworden! ich bin ja keine sehr geübte färberin – wie hast du denn so lange ringel gefärbt? hast du die wolle in ganz lange stränge gewickelt? oder in einzelne „abteilungen“? ich finde das ergebnis jedenfalls sehr gelungen! und socken müssen doch nie nicht gleich sein!

    Gefällt mir

    • #2 von Claudia am 25. Juni 2012 - 12:57

      also als geübt würde ich mich nicht bezeichnen aber ich mag ja Überraschungsfarben und grad diese Färbung war ganz zu Beginn ein „Testballon“.
      Die Wolle hab ich ziemlich kurz gehaspelt – ich glaub knapp 50 cm pro Umdrehung – und dabei immer wieder einzelne „Abteilungen“ abgebunden.
      Hat ja eigentlich ganz gut geklappt, nur ist mit dann beim Abnehmen von der Haspel alles durcheinander geraten. So hab ich dann was zu retten war in die Gläser gestopft und alles übrige mit dem Pinsel bemalt.
      Das Chaos, dass ich damals fabriziert hatte, sieht man den Farben eigentlich gar nicht mehr an 🙂
      Superbunt halt *lach*

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: