Restecowl

Der hat so richtig Spaß gemacht 🙂

Animiert von der Ravelry-Gruppe „Rest-End“ hab ich meine viiiielen Sockenwoll-Reste auch in einen kuscheligen Cowl verwandelt


gestrickt hab ich ihn aus 3 Fäden 4fach Sockenwolle über 160 Maschen mit NS 7
Rippe: 4re – 2li
einfache Breite: 55 cm
22 cm hoch
Verwertet hab ich auch die kleinsten Reste von nur wenigen Metern und weil ich Fäden vernähen absolut nicht leiden kann, hab ich die meisten gleich mit dem Russian Join verbunden.
200 g Reste stecken da drin, allerdings hab ich hier noch eine ganze Menge davon gehortet und so wird der ganz sicher nicht der letzte seiner Art bleiben 😉

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und falls jemand Lust zum Nachstricken bekommen hat – bei Dreamersplace gibt u.a. auch noch eine Anleitung

Advertisements

, , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: