neues Nadelfutter

Obwohl mein UFO-Korb schon fast überquillt und ich meine Nadelspiele grad mit allem Möglichen belegt hab, konnte ich einfach nicht warten und musste den „Kermit“ anstricken.


die Farben sind in natura viel frischer bzw. das Grün um einiges intensiver, aber bei dem M**twetter schaff ich’s nicht, sie besser einzufangen.

Stricken wollte ich nochmal den Regenbogen Zopf von Sonja Köhler und das high-twist Falkland Merino Garn find ich einfach traumhaft zu stricken.
Schön glatt und fest, aber dennoch wird das Gestrickte wunderbar weich.
Davon muss ich mir Färbevorrat einbunkern 😉

Advertisements

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: