fremdgestrickt – oder – „was wurde aus….?“

Ich freu mich ja immer riesig, wenn ich Werke zu sehen bekomme, die aus meiner handgefärbten Wolle gestrickt wurden.
Die liebe Andrea rettet mich schon seit einiger Zeit vor dem Versinken in Wollbergen, in dem sie meinen handgefärbten Strängen immer mal wieder ein neues, gutes Zuhause gibt 😉
Und was sie draus nadelt find ich einfach wunderschön und ich darf hier auch ein paar Bildchen zeigen


aus 100% Merino „Arizona“
wurde dieser wunderbare Schal


das Merino/Poly Gemisch „Iris“
schaut verstrickt einfach grenzgenial aus

ebenso wie die „Schokominze“


Und hier noch die Zirkussocken aus Merino/Poly
„Zirkus in der Stadt“



Nochmal vielen lieben Dank, Andrea! 🙂

Advertisements

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: