neue Farbversuche

hab ich in den letzten Tagen gestartet – ich wollte mich schon länger an schönen, weichen Farbübergängen versuchen und das Merino-Lacegarn aus meinen Vorräten kam mir dafür gerade recht

„Junibrise“ in Grün- und Blautönen

und „Latte Macchiato“ von creme bis dunkelbraun

Am besten jedoch gefällt mir dieses Ergebnis:
„Shiny“ auf 100% BFL – daraus wird irgendwas Kuscheliges für meinen Hals

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: